Speakers & Experts 2018 Erfahrene Experten freuen sich auf Sie.

Profitieren Sie für die Herausforderungen bei Ihrer täglichen Arbeit vom Wissen und Erfahrungsschatz des Expertenteams. Kommen Sie auf die Reliability Days 2018 und treten Sie in direkten Kontakt mit den Experten.

Special guests 2018

Adam Bahret - APEX RIDGE RELIABILITY

Wir freuten uns sehr, auf den Reliability Days 2018 als Special Guest Herrn Adam Bahret begrüßen zu dürfen.

Adam is the founder of Apex Ridge Reliability Consulting Services.  He is a Mechanical and Electrical Systems Reliability expert with over 20 years of experience in product development across many industries.  He has worked extensively with reliability program strategy, accelerated testing methods HALT/HASS/QALT/ALT, system reliability measurement and improvement, FMEA, ALT, DOE, Reliability Growth, predictive analysis, education programs, and organizational culture and practices. He has specialized experience in medical, robotics, consumer electronics/appliances, Ion Implantation, and Diesel Systems.  Adam has an MS in Mechanical Engineering from Northeastern University, is an ASQ nationally certified reliability engineer and a senior member of IEEE.

Apex Ridge Reliability is a New England, based reliability engineering consulting firm. We provide reliability consulting services globally. Our mission is to provide tailored reliability engineering solutions to our customers that advance their products in the market. We accomplish this by creating product programs that combine our technical experience with specialized partnered firms for a complete and unique solution.

More information on Adam and Apex Ridge Reliability can be found at www.apexridge.com


Les Warrington - Les Warrington Consulting

Wir freuten uns sehr, auf den Reliability Days 2018 als Special Guest Herrn Les Warrington begrüßen zu dürfen.

Les Warrington has more than 30 years reliability engineering experience across multiple industries. He has represented the UK and Canadian governments in policy and Standards development; helped lead major technology development programmes; delivered post-graduate reliability training internationally; held executive-level responsibility for product reliability; and now provides consulting services, providing corporate, engineering and individual leadership. More information can be found at www.lwcreliability.com

  • 30+ year of reliability engineering experience
    My roles in this have been user, customer, design & development, manager, researcher, academic, trainer, and consultant.
  • My mission is to help you deliver the benefits of reliability
    It is not enough to deliver product reliability; the reliability needs to be right for the customer and for the business, and it needs to be delivered in such a way as to maximize those benefits.
  • My Career and Background
    My career spans military (Royal Air Force, UK), academic (Senior Fellow, University of Warwick, UK), commercial (Director Reliability, Research in Motion, Canada) and consulting (worldwide).

weitere Experten auf den reliability Days 2018

Prof. Bernd Bertsche, Universität Stuttgart
Herr Prof. Bertsche ist Direktor und Ordinarius des Instituts für Maschinenelemente der Universität Stuttgart und Geschäftsführer der Reliability Engineering Academy. Er ist Leiter des Fachbereichs Zuverlässigkeit innerhalb der VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung und Mitarbeiter im Normungsgremium Zuverlässigkeit der DKE im DIN und VDE. Im Bereich Zuverlässigkeit hat er zahlreiche Bücher publiziert, wie z.B. Zuverlässigkeit im Fahrzeug- und Maschinenbau, Reliability in Automotive and Mechanical Engineering, Zuverlässigkeit mechatronischer Systeme.

Dr. Tillmann Hitziger, Reliability Engineering Academy
Herr Dr. Hitziger ist Geschäftsführer der Reliability Engineering Academy und Geschäftsführer der JHP GmbH in Stuttgart. Nach seinem Studium des Maschinenbaus an der Universität Stuttgart folgte die Promotion im Bereich Zuverlässigkeitstechnik am Institut für Maschinenelemente der Universität Stuttgart. Er ist Reliability Expert und Design for Six Sigma Black Belt.

Dr. Patrick Jäger, Reliability Engineering Academy
Herr Dr. Jäger ist Geschäftsführer der Reliability Engineering Academy und Geschäftsführer der JHP GmbH in Stuttgart. Herr Dr. Jäger studierte Maschinenbau und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart und promovierte am Institut für Maschinenelemente der Universität Stuttgart im Bereich Zuverlässigkeitstechnik. Er ist Reliability Expert, Design for Six Sigma Black Belt und Gutachterprüfer für das Eisenbahn Bundesamt.

Dr. Anna Krolo, Reliability Engineering Academy
Frau Dr. Krolo ist Bereichsleiterin und Senior Reliability Consultant bei der JHP GmbH in Stuttgart und Trainerin bei der Reliability Engineering Academy. Nach ihrem Maschinenbaustudium an der Universität Stuttgart promovierte sie im Bereich Zuverlässigkeitstechnik am Institut für Maschinenelemente der Universität Stuttgart. Anschließend war sie fünf Jahre bei der Daimler AG im Forschungs- und Entwicklungsbereich für Getriebe und hybride Antriebe, unter anderem als Zuverlässigkeitsingenieurin, tätig. Nach ihrer dreijährigen Tätigkeit als Bereichsleiterin für Antriebstechnik und für Zuverlässigkeitstechnik am Institut für Maschinenelemente der Universität Stuttgart ist sie seit 2012 bei der JHP GmbH.

Dr. Melani Krolo, Reliability Engineering Academy
Frau Dr. Krolo ist Senior Reliability Consultant bei der JHP GmbH in Stuttgart und Trainerin bei der Reliability Engineering Academy. Nach ihrem Maschinenbaustudium an der Universität Stuttgart promovierte sie im Bereich Zuverlässigkeitstechnik am Institut für Maschinenelemente der Universität Stuttgart. Anschließend war sie bei der Robert Bosch GmbH als Zuverlässigkeitsingenieurin in der Abteilung Entwicklung Testmethoden des Geschäftsbereiches Dieselsysteme tätig und in einem geschäftsbereichsübergreifenden Projekt verantwortlich für die Arbeitspakete „Einsatzprofile“ und „Verschleißbeständigkeit“. Seit 2008 ist sie als Zuverlässigkeitsberaterin bei der JHP GmbH tätig.

Dr. Gerrit Kalverkamp, Daimler AG
Herr Dr. Gerrit Kalverkamp ist Projektleiter im Center of Competence Reliability bei der Daimler AG in Sindelfingen. Nach seinem Diplomstudium der Technischen Informatik und einem Masterstudium Systems Engineering and Engineering Management promovierte er im Bereich Höchstfrequenztechnik an der Technischen Universität München und entwickelte dabei ein Radarsystem zur Fußgängererkennung. Zu Beginn seiner Tätigkeit bei der Firma Daimler beschäftigte er sich primär mit der Zuverlässigkeitsabsicherung der S-Klasse. Aufgrund der wachsenden Bedeutung von Softwarequalität in der Automobilindustrie leitet er seit einem Jahr im Bereich Gesamtfahrzeug schwerpunktmäßig ein Projekt zur Softwarezuverlässigkeit.